Endlich da ist das erste Buch von des GöGa ältestem Sohn (also mein Stiefsohn, aber ich mag die Bezeichnung nicht...) Michael: „Leons Erbe“.
Zunächst als ebook bei ebook.de erschienen und hier erhältlich, ab Anfang Mai auch bei Amazon.

Leons Erbe

Zum Inhalt:
Für Katja bricht eine Welt zusammen, als ihr Sohn Leon bei einem Autounfall ums Leben kommt. Es ist der zweite schwere Schicksalsschlag in kurzer Zeit. Erst vor sechs Monaten ist ihre Schwester spurlos verschwunden. Als Katja nach Leons Trauerfeier einen Anruf erhält, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Notar ist im Besitz einer Kiste, die Leon seiner Mutter vererbt hat. Als Katja die Kiste öffnet, entdeckt sie darin ein Armband, das ihrer Schwester gehörte. Wie ist ihr Sohn in den Besitz dieses Armbandes gekommen? Und warum hat er es bei einem Notar hinterlegt? Was will Leon seiner Mutter aus dem Tod heraus damit sagen? Für Katja beginnt eine Suche nach der Wahrheit – nichtsahnend, dass sie damit die Tür zu einem dunklen Familiengeheimnis öffnet …
Echt spannend, Lesen lohnt sich!

Wir sind natürlich alle ganz stolz, zumal das Buch zwischenzeitlich auf Platz 1 der Downloads stand und damit vor Ken Follett und Co. *gnihihi*